Sprung zum Inhalt


:-Aleurodiscus croceus Previous | Next >

: - Aleurodiscus croceus

Autor: Pat. 1893

Synonyme:
Corticium croceum (Pat.) Sacc. 1895
Corticium sulphureum Fr.


Fruchtkörper: Pilz ausgebreitet, faserig-flaumfederig, lebhaft schwefelgelb. Hymenium dick, weich wachsartig, trocken rissig. Basidien keulenförmig, viersporig.

Oberfläche, Hülle:

Inneres, Innenmasse:

Basis, Ständer:

Vorkommen: Auf Holz, Rinde, Blättern.

Sporen: Sporen kugelig, 2—3 µm dick, farblos, glatt.

Eingetragen durch: admin

Review It Rate It Bookmark It


Abmessungen:
Sporenmaße Länge x Breite: 2.00 - 3.00 x Breite: 2.00 - 3.00 µm

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
Fruchtkörper Konsistenz:
Fruchtkörperoberfläche:
Fruchtkörperfarbe:
Fruchtkörperinneres:

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkürper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
Fleisch:
Geruch:
Geschmack: