Sprung zum Inhalt


Home > Basidiomycota > Agaricomycetes > Agaricales > Agaricaceae > Agaricus > Keulenfuessiger Zwergegerling

Keulenfuessiger Zwergegerling-Agaricus dulcidulus Previous | Next >

Keulenfuessiger Zwergegerling - Agaricus dulcidulus

Autor: Schulzer 1874

Synonyme:
Purpur-Zwergegerling

Agaricus purpurellus (F.H. Møller) F.H. Møller 1952
Agaricus rubelloides Bon 1985
Agaricus rubellus (Gillet) Sacc. 1887
Fungus dulcidulus (Schulzer) Kuntze 1898
Pratella rubella Gillet 1878
Pratella silvatica var. rubella (Gillet) L. Corb. 1929
Psalliota amethystina Lange
Psalliota pallens (J.E. Lange) Rea 1932
Psalliota purpurella F.H. Møller 1952
Psalliota rubella (Gillet) Rea 1922
Psalliota rubella forma pallens J.E. Lange 1926
Psalliota semota NCL (1960)


Hut: Hut bis ca. 4 cm, weiß, feinschuppig bzw. feinfaserig, Fasern zentral bräunlich bzw. rötlichgelb, fleckig-scheckig, Ring weiß, hängend.

Lamellen:

Fleisch:

Stiel: bis 7 cm lang, 1 cm breit, grau-weißlich, dicht weiß überfasert, Basis knollig, bei Berührung schnell und stark gelb anlaufend

Vorkommen: Nadelwald

Geschmack: mild

Review It Rate It Bookmark It

Speisewert:

essbar

Abmessungen:

Hutbreite: 6.00 ... 16.00 cm
Stiellänge: 3.00 ... 8.00 cm
Stieldurchmesser: 3.00 ... 5.00 cm
Sporenmaße Länge x Breite: 5.00 - 7.00 x Breite: 3.00 - 4.50 µm

Hut

Hutform:
halbkugelig, schirmförmig, gewölbt zylindrisch, walzenförmig, glockenförmig
Hutoberfläche:
wollig, grobschuppig, grobfaserig fleckig
Hutrand:
glatt flockig, faserig oder überhängend
Hutfarbe:
weiß, weißlich gelb, gelblich orange, rot, pink

Lamellen bzw. Röhren

Lamelen bzw. Röhren:
Lamellen
Lamellenfarbe:
orange, rot, rosa, pink hellbraun, braun, gelbbraun, rotbraun, grau
Lamellen- bzw. Röhrenansatz und Form:
Frei Lamellen bzw. Röhren am Stiel ausgebuchtet Lamellen bzw. Röhren mittel entfernt Lamellen bzw. Röhren dicht, dicht gedrängt, eng aneinander Lamellen bzw. Röhren dickschichtig, breite Schicht Lamellen Spröde Lamellen bzw. Röhren nicht leicht ablösbar

Stiel und Stielbasis

Stielgröße:
Länge: 3.00 cm ... 8.00 cm
Dicke: 3.00 cm ... 5.00 cm
Stiel und Farbe:
weiß, weißlich creme, gelb
Stielkonsistenz
ä
Stielform, Stielbasis
Basis verdickt oder knollig, Knolle Basis flach
Stieloberfläche:
trocken matt faserig, schuppig, haarig, borstig
Ring:
mit Ring oder Ringrest hochstehend, aufstrebend

Fleisch

verfärbend Fleisch gilbend

Geruch und Geschmack

Geruch:
erdig, pilzig
Geschmack:
mild anders

Vorkommen

Sommer Herbst im Nadelwald auf Erde bei Kiefern oder Tannen