Sprung zum Inhalt


Pfeffermilchling-Lactarius piperatus Previous | Next >

Pfeffermilchling - Lactarius piperatus
Englisch: Peppery Milkcap

Pfeffermilchling-Lactarius piperatus
Bild © (1)

Autor: (L.) Pers. 1797

Synonyme:
Pfeffermilchling
Langstieliger Pfeffermilchling
Pfeffer-Milchling
Schlanker Pfeffer-Milchling

Agaricus piperatus L. 1753
Lactifluus piperatus (L.) Kuntze 1891


Hut: jung konvex, dann konkav bis trichterförmig, cremeweiss, matt, unbehaart, gegen den Rand runzelig.

Lamellen: cremeweiss, schmal, sehr gedrängt, herablaufend.

Fleisch: dick, weiss, Milch weiss und so bleibend.

Stiel: zylindrisch, relativ lang, angespitzt, weiss.

Vorkommen: Laubwald, Nadelwald, Sommer bis Herbst.


Hinweise, Infos, Verwechslungsmöglichkeiten:
In Siebenbürgen gehört er zu den beliebtesten Speisepilzen und wird mit Speck gebraten.

Geruch: unbedeutend.

Geschmack: sehr scharf.

Sporen: Sporenpulver weisslich.

Review It Rate It Bookmark It

Speisewert:

Gewürzpilz

Für volle Auflösung bitte auf da Bild klicken:
© (1)
© (2)
Bild 1 © (1) Harry Regin/www.pilzfotopage.de
Bild 2 © (2) Volker Fäßler - pilzewelt.de

Abmessungen:

Hutbreite: 6.00 ... 16.00 cm
Stiellänge: 3.00 ... 7.00 cm
Stieldurchmesser: 2.00 ... 3.00 cm
Sporenmaße Länge x Breite: 7.50 - 8.50 x Breite: 6.00 - 6.50 µm

Hut

Hutform:
halbkugelig, schirmförmig, gewölbt eingedrückt, trichterförmig
Hutoberfläche:
glatt trocken faserig, schuppig, haarig, borstig wollig, grobschuppig, grobfaserig rissig, körnig, warzig, drüsig, felderig, pflasterig, narbig seidig, samtig, lederig, filzig fleckig
Hutrand:
glatt gerieft, gezahnt, wellig eingerollt
Hutfarbe:
weiß, weißlich creme, gelb

Lamellen bzw. Röhren

Lamelen bzw. Röhren:
Lamellen
Lamellenfarbe:
weiß, weißlich creme, ocker orange, rot, rosa, pink
Lamellen- bzw. Röhrenansatz und Form:
herablaufend Lamellen bzw. Röhren mittel entfernt Lamellen bzw. Röhren dicht, dicht gedrängt, eng aneinander Lamellen bzw. Röhren dünnschichtig, schmale Schicht Aussenschicht bzw. Schneide glatt Lamellen bzw. Röhren nicht leicht ablösbar

Stiel und Stielbasis

Stielgröße:
Länge: 3.00 cm ... 7.00 cm
Dicke: 2.00 cm ... 3.00 cm
Stiel und Farbe:
weiß, weißlich creme, gelb
Stielkonsistenz
ä
Stielform, Stielbasis
Stiel zylindrisch, gleichförmig dick
Stieloberfläche:
glatt, kahl, bereift seidig, samtig, lederig
Ring:
ohne Ring oder Ringrest

Fleisch

dick brüchig, morsch, spröde, zerbrechlich

Geruch und Geschmack

Geruch:
unauffällig
Geschmack:
scharf

Vorkommen

Sommer Herbst im Nadelwald im Laubwald auf Erde