Sprung zum Inhalt


Next >

: - Leptopeltis litigiosa

Autor: (Desm.) L. Holm & K. Holm 1977

Synonyme:
Dothithyrella litigiosa (Desm.) Höhn. 1918
Leptostroma litigiosum Desm.
Leptothyrium litigiosum (Desm.) Sacc. 1880
Microthyrium litigiosum (Desm.) Sacc. 1879
Pycnothyrium litigiosum (Desm.) Died.


Fruchtkörper: Perithecien dicht gehäuft, punktförmig, nicht selten zusamnienfliessend, 100—125 µm breit, schildförmig, radialfahrig gebaut, schwarz mit undeutlicher, centraler Mündung.

Oberfläche, Hülle:

Inneres, Innenmasse:

Basis, Ständer:

Vorkommen: Auf Wedelstielen von Pteridium aquilinum (Adlerfarn).

Sporen: Schläuche oval-länglich, sitzend, 20—25 µm lang, 12—14 µm breit, achtsporig. Sporen in drei Reihen, länglich, schwach gekrümmt, zweizeilig, 15 µm lang, 2 µm breit. Paraphysen fehlen.

Eingetragen durch: admin

Review It Rate It Bookmark It


Abmessungen:
Sporenmaße Länge x Breite: 14.00 - 15.50 x Breite: 1.70 - 2.50 µm

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
Fruchtkörper Konsistenz:
Fruchtkörperoberfläche:
Fruchtkörperfarbe:
Fruchtkörperinneres:

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkürper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
Fleisch:
Geruch:
Geschmack: