Sprung zum Inhalt


:-Debaryomyces hansenii Previous

: - Debaryomyces hansenii

Autor: (Zopf) Lodder & Kreger-van Rij 1952

Synonyme:
Saccharomyces hansenii
Saccharomyces hansenii Zopf 1889
Debaryomyces tyrocola var. hansenii (Zopf) Stell.-Dekk. 1931
Debaryomyces hansenii (Zopf) Lodder & Kreger-van Rij 1952
Debaryozyma hansenii (Zopf) Van der Walt & Johannsen 1978
Pichia hansenii (Zopf) I. Campb. 1973
Torulaspora hansenii (Zopf) Van der Walt & Johannsen 1975


Fruchtkörper: Bildet reichlich Oxalsäure, aber keinen Alkohol. Zellen kugelig bis ellipsoidisch, 4—11 µm im Durchmesser.

Oberfläche, Hülle:

Inneres, Innenmasse:

Basis, Ständer:

Vorkommen: Auf Baumwolle

Sporen: Sporen kugelig, zu ein bis zwei in der Zelle.

Eingetragen durch: admin

Review It Rate It Bookmark It


Abmessungen:
Sporenmaße Länge x Breite: 2.00 - 4.50 x Breite: 2.00 - 4.50 µm

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
Fruchtkörper Konsistenz:
Fruchtkörperoberfläche:
Fruchtkörperfarbe:
Fruchtkörperinneres:

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkürper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
Fleisch:
Geruch:
Geschmack: