Sprung zum Inhalt


: - Pyrenidium actinellum

Autor: Nyl. 1865

Synonyme:
Dacampiosphaeria rivana (De Not.) D. Hawksw. 1980
Didymosphaeria neottizans (Leight.) A.L. Sm. 1910
Heptameria caninae (W. Phillips & Plowr.) Cooke
Leptosphaeria baeomycearia (Linds.) Sacc. & Trotter 1913
Leptosphaeria caninae (W. Phillips & Plowr.) Sacc. 1883
Leptosphaeria leucomelaria (Mudd) Vouaux 1913
Leptosphaeria neottizans (Leight.) Zopf 1896
Leptosphaeria oligospora (Vain.) Sacc. & D. Sacc. 1905
Leptosphaeria rivana (De Not.) Sacc. 1883
Microthelia baeomycearia Linds. 1869
Phaeospora baeomycearia (Linds.) Arnold 1874
Phaeospora leucomelaria (Mudd) Sacc. & P. Syd. 1902
Psilosphaeria caninae (W. Phillips & Plowr.) Cooke & Plowr.
Sphaeria caninae Plowr. & W. Phillips 1878
Sphaeria leucomelaria Mudd
Sphaeria rivana De Not.
Tichothecium leucomelarium (Mudd) Berl. & Voglino 1886
Verrucaria neottizans Leight. 1878
Xenosphaeria oligospora Vain.


Fruchtkörper: Thallus bewohnend. Perithecien sehr klein, getrennt, aber meist in einem Kreise angeordnet, unter der obersten Thallusschicht wachsend, eiförmigkegelig, mit dem Scheitel vorragend, schwarz, kohlig, ziemlich derb, feinrunzelig.

Oberfläche, Hülle:

Inneres, Innenmasse:

Basis, Ständer:

Vorkommen: Im Thallus von Peltigera.

Sporen: Schläuche zahlreich, zylindrisch- keulenförmig, viersporig, sehr dickwandig. Paraphysen verklebend. Sporen vierzellig, an den Querwänden eingeschnürt, Endzellen deutlich kleiner und blasser als die mittleren rauchbraunen.

Eingetragen durch: admin

Review It Rate It Bookmark It


Abmessungen:
Sporenmaße Länge x Breite: 24.00 - 27.00 x Breite: 8.00 - 10.00 µm

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
Fruchtkörper Konsistenz:
Fruchtkörperoberfläche:
Fruchtkörperfarbe:
Fruchtkörperinneres:

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkürper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
Fleisch:
Geruch:
Geschmack: