Sprung zum Inhalt


: Crustoderma - Crustoderma dryinum

: Crustoderma-Crustoderma dryinum
Bild © (1)

Autor: (Berk. & M.A. Curtis) Parmasto 1968

Synonyme:

Coniophora crocea P. Karst. 1887
Corticium laeticolor (P. Karst.) Sacc. 1888
Xerocarpus laeticolor P. Karst. 1882
Peniophora weirii Bres. 1925
Peniophora crocea (P. Karst.) Höhn. & Litsch. 1906
Corticium dryinum Berk. & M.A. Curtis 1873
Coniophorella laeticolor (P. Karst.) Pilát 1933
Peniophora dryina (Berk. & M.A. Curtis) D.P. Rogers & H.S. Jacks. 1943
Coniophorella crocea (P. Karst.) Rick 1959
Crustoderma dryinum (Berk. & M.A. Curtis) Parmasto 1968
Coniophora dryina (Berk. & M.A. Curtis) Burt 1917
Coniophora laeticolor (P. Karst.) P. Karst. 1889
Terana dryina (Berk. & M.A. Curtis) Kuntze 1891
Terana laeticolor (P. Karst.) Kuntze 1891


Fruchtkörper:

Oberfläche, Hülle:

Inneres, Innenmasse:

Basis, Ständer:

Vorkommen:

Eingetragen durch: admin

Review It Rate It Bookmark It


Für volle Auflösung bitte auf da Bild klicken:
© (1)
© (2)
Bild 1 © (1) Thomas Læssøe/MycoKey
Bild 2 © (2) Thomas Læssøe/MycoKey

Abmessungen:

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
Fruchtkörper Konsistenz:
Fruchtkörperoberfläche:
Fruchtkörperfarbe:
Fruchtkörperinneres:

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkürper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
Fleisch:
Geruch:
Geschmack: