Sprung zum Inhalt


Schöne Erdnuss-Hymenogaster decorus Previous | Next >

Schöne Erdnuss - Hymenogaster decorus

Autor: Tul. & C. Tul. 1843

Synonyme:
Elegante Erdnuss


Fruchtkörper: Fruchtkörper rundlich, 1,2—2,5 cm breit.

Oberfläche, Hülle: Peridium zart, fädig, weisslich, später gelblich

Inneres, Innenmasse: Gleba anfangs schmutzig hellviolett, später braun, zuletzt fast schwarzbraun, von massig weiten Gängen durchsetzt.

Basis, Ständer:

Vorkommen: In Wäldern. Juni bis November.

Geruch: Fast geruchlos.

Sporen: Sporen spindelförmig oder eiförmig, mit warzenförmiger Spitze, 20—30 µm lang, 9—14 µm breit; Membran kastanienbraun, mit unregelmässigen Leisten oder Warzen besetzt.

Eingetragen durch: admin
Zuletzt geändert: Die , 27.Dec 2011

Review It Rate It Bookmark It


Abmessungen:
Sporenmaße Länge x Breite: 20.00 - 30.00 x Breite: 9.00 - 14.00 µm

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
Fruchtkörper Konsistenz:
Fruchtkörperoberfläche:
Fruchtkörperfarbe:
Fruchtkörperinneres:

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkürper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
Fleisch:
Geruch:
Geschmack: